DriveNow und REWE starten Kooperation

Gerade für Einkäufe greifen heute viele Menschen auf das Thema Carsharing zurück. Diese Zeichen der Zeit hat nun auch der Handelskonzern REWE erkannt und bietet deshalb ab sofort für alle Kunden eine Kooperation mit dem Carsharing Joint Venture von BMW und SIXT SE (DRIVENOW). Wer nun mit einem DriveNow Fahrzeug zum Einkaufen fährt, bekommt nicht nur 5 Prozent auf seinen gesamten Einkauf, sondern bekommt auch zehn freie Parkminuten für die jeweilige Fahrt mit DriveNow gutgeschrieben. Gültig ist die Aktion in über 450 REWE Märkten in Deutschland.

So funktioniert das Prinzip…

Damit man als Kunde von REWE oder von DriveNow in den Genuss der eben genannten Vorteile kommen kann, sind 3 einfache Schritte nötig. Zuerst muss man beim Einkauf jedoch darauf achten, dass man in einem Radius von 150 Metern parken muss.
Dann folgen drei einfache Schritte:
1. In jedem DriveNow Fahrzeug befindet sich eine REWE Rabattkarte, welche zum Einkauf in den Markt mitgenommen wird. 2. Beim Bezahlen an der Karte zeigt man diese Karte dann vor, diese wird eingescannt. Hier wird auch direkt der Sofortrabatt verrechnet. 3. Auf dem Kassenbon, den man nach dem Einkauf unbedingt mitnehmen sollte, ist ganz am Ende ein Code abgedruckt, welchen man anschließend nur noch im Bildschirm des Fahrzeugs von DriveNow eingeben muss. Anschließend werden einem bis zu 10 kostenlose Parkminuten direkt gutgeschrieben.

Kleiner Nachteil: Obwohl über 450 REWE Märkte teilnehmen, ist DriveNow nur in München, Berlin, Köln, Düsseldorf und Hamburg vertreten. Immerhin steht das Bonusprogramm insgesamt 270000 deutschen DriveNow Nutzern zur Verfügung, das Angebot ist bisher einzigartig und vollkommen neu.