flughafen muenchen carsharing

Per Carsharing zum Flughafen in München, Köln und Düsseldorf mit car2go

Die Geschäftsgebiete in Düsseldorf, Köln und München werden vom Carsharing-Betreiber car2go nunmehr auch um die Flughäfen der drei Standorte ergänzt. Da Hamburg und Stuttgart bereits dabei sind, ist es car2go Nutzern jetzt möglich, in fünf Städten das Fahrzeug am Flughafen abzustellen, einzuchecken und loszufliegen. Der nächste ankommende Gast hat den PKW zur Verfügung, sobald die Miete abgelaufen ist.

In Düsseldorf und Köln werden für den Flughafentransfer zusätzlich zum normalen Tarif von 29 Cent pro Minute von car2go noch ein pauschaler Zuschlag von 4,90 Euro pro einfacher Fahrt erhoben. In Düsseldorf finden die Kunden die reservierten car2go Parkplätze im Parkhaus 7 auf der Ebene 4. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Mietwagenzentrum. In Köln befindet sich der Parkplatz P32 am Ausgang des Terminals 2. Hier können die Fahrzeuge abgestellt und abgeholt werden.

Am Flughafen München gibt es bereits den Carsharing-Anbieter DriveNow. Als zweiter Anbieter bindet nun auch car2go den Flughafen München in sein Geschäftsgebiet mit ein. Die Car2-smarts können zwischen Terminal 1 und Terminal 2 im Parkhaus P 20 auf der Ebene 6 an- und abgemietet werden. DriveNow und car2go erheben für die Fahrt vom bzw. zum Flughafen eine Flughafenpauschale von 12 Euro pro einfacher Fahrt.

Bereits großer Beliebtheit erfreut sich das Angebot von car2go in Hamburg, Stuttgart und Wien. An diesen bisherigen Flughafenstandorten werden pro Woche mit steigender Tendenz cirka 1.400 car2go Wagen an- oder abgemietet.

Bild: bjearwicke – sxc.hu